NACHTs im Museum

Taschenlampenführungen im MEERESMUSEUM

Bringt Licht ins Dunkel und erkundet das MEERESMUSEUM im Schein Eurer Taschenlampe! Nachdem sich die Museumstüren geschlossen haben, gibt es für Familien mit Kindern allerhand Geheimnisvolles zu entdecken.

 

Erwachsene: 18 Euro, Kinder: 12 Euro

Bitte Taschenlampen nicht vergessen!

 

Anmeldung

Für alle Termine im MEERESMUSEUM wird um Anmeldung und Abholung der Karten spätestens zwei Tage im Voraus gebeten. Die Eintrittskarten sind im Vorverkauf an der Kasse des MEERESMUSEUMs erhältlich.

03831-2650350, birgit.kadach(at)meeresmuseum.de

 

 

Krake Octopodus auf Geschenkesuche +++AUSVERKAUFT+++

Sau(g)stark- Taschenlampenführung zu Weihnachten. (Foto: Johannes-Maria Schlorke/ Meeresmuseum Stralsund)

Der schusselige Krake Octopodus  möchte seine beste Freundin, die Meeresschildkröte Caretta, beschenken. Die Weihnachtszeit ist ja nun einmal Geschenkezeit. Das hat sich Octopodus von den Menschen abgeschaut. Aber leider ist ihm Carettas Wunschzettel verloren gegangen. Wie soll er ihn allein im dunklen „Meer“ wieder finden? Bringt eine Taschenlampe mit und helft dem Kraken im nächtlichen Meeresmuseum beim Suchen. Nebenbei erfahrt ihr außerdem viel über die Lieblingsgewohnheiten unserer Aquarienbewohner.

 

Termine: Montag, 05. Dezember 2016 17:00 Uhr und 18:15 Uhr  Dauer: ca. 70 Minuten

Kosten: Erw. 18,00 Euro pro Person; Kinder 12,00 Euro pro Person;

Teilnehmer: max. 20 Personen  Alter: ab mind. 6 Jahre  Ort: MEERESMUSEUM

 

 

 

Schlafen Fische? +++AUSVERKAUFT+++

Natürlich, nur in einen Tiefschlaf dürfen sie nicht verfallen, weil sie ständig auf der Hut vor Fressfeinden sein müssen. Um sich vor den nächtlichen Räubern zu schützen graben sich einige ein, verklemmen sich in Spalten, ziehen mitunter ein "Nachthemd" an, und manche bauen sich allabendlich sogar einen "Schlafsack". Mitunter werden Ruhestörer auch "laut schreiend" vertrieben. Das nächtliche Leben im Meer ist eben sehr vielfältig.
Erlebt  Unterhaltsames und Wissenswertes über die Schlafgewohnheiten der Fische und ihrer Mitbewohner in den Aquarien und Ausstellungen des MEERESMUSEUMS.


Termin: Montag, 12. Dezember 2016   Uhrzeit: 17.00 Uhr   Dauer: 1,5 h
Alter: ab 10 Jahre   Kosten: 18 € Erw. 12€ Kind   Teilnehmer: max. 20 Personen
Bitte Taschenlampe nicht vergessen!

 

 

Der Einlass erfolgt 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn. Mit Beginn der Nachtführung ist kein Einlass mehr möglich.

Die Führungen finden in einem dämmrigen und zum Teil dunklen Umfeld statt. Daher sollte auf bequemes Schuhwerk geachtet werden. Wir bitten um Verständnis, dass bei diesem zusätzlichen Angebot des Deutschen Meeresmuseums, dem Führungsablauf und -Inhalt geschuldet, nicht durchgehend ein barrierefreier Zugang gewährleistet werden kann.

Die Museen behalten sich vor, Veranstaltungen kurzfristig abzusagen - beispielsweise aufgrund zu geringer Teilnehmerzahlen. Die Kosten für im Voraus bezahlte Eintrittskarten werden dann erstattet.