Für Kinder und Familien

Familiensommer 2016

Familiensommer 2016 im MEERESMUSEUM und OZEANEUM.

Sommerzeit ist Ferienzeit! Vom 25. Juni bis 04. September findet im MEERESMUSEUM und OZEANEUM der Familiensommer 2016 statt. Als Museumsbesucher könnt Ihr Mikroskopieren, kreativ werden, unter Anleitung Kalmare sezieren und an interessanten Führungen teilnehmen!

 

Familiensommer 2016

Kindergeburtstag

Kindergeburtstag im MEERESMUSEUM, OZEANEUM oder NAUTINEUM

Wenn Ihr mal eine Geburtstagsparty besonderer Art feiern wollt, seid Ihr bei uns genau richtig. Ihr müsst Euch nur noch entscheiden, ob Ihr im MEERESMUSEUM oder OZEANEUM feiern möchtet. Damit die Party perfekt wird, stellen wir Euch Einladungskarten und eine Meerestiere-Wimpelkette zum Herunterladen zur Verfügung. Wichtig: meldet Euch rechtzeitig an, um einen Termin zu erwischen, denn die Nachfrage ist groß.

 

Hier gehts zu den Infos!

Greenpeace-Aktionstage

Greenpeace-Aktionstage im OZEANEUM:

Ob im arktischen Eis, in den Tiefen der Ozeane, am australischen Riff oder am Ostseestrand: Plastikmüll verdreckt in unvorstellbaren Ausmaßen unsere Meere und Strände. Bis zu 13 Millionen Tonnen Kunststoff gelangen jährlich von Land aus ins Meer. Geschätzte 150 Millionen Tonnen Plastikmüll haben sich dort bereits angesammelt.

„Die Meere verkommen vom größten Lebensraum zur größten Müllkippe der Welt. Es ist höchste Zeit, diese gigantische Umweltverschmutzung zu stoppen“, sagt Sandra Schöttner, Meeresschutz-Expertin von Greenpeace.

Bei den Aktionstagen der Umweltschutzorganisation vom 08. bis 12.08. erfahren Besucher des Ozeaneums, was jeder Einzelne tun kann, um die Meere vor Plastikmüll zu schützen. Anhand von Mitmachaktionen, Bildtafeln und Broschüren zeigen Ehrenamtliche von Greenpeace, was die Ursachen und Auswirkungen von Plastikmüll in den Meeren sind und welche Wege es gibt, das Müllproblem zu lösen.

 

Die nächsten Termine:  08.-12.08., 20.-22.09., 24.-28.10.

Uhrzeit: 10 bis 17 Uhr            Ort: OZEANEUM

Touchpool im OZEANEUM

Meeresbewohner hautnah - Touchpool im OZEANEUM

Wolltet Ihr schon immer mal wissen, wie sich Seesterne oder die Eier von Katzenhaien anfühlen oder wie Einsiedlerkrebse und Garnelen aus nächster Nähe betrachtet aussehen? Am Touchpool könnt Ihr diese faszinierenden Meeresbewohneer täglich hautnah erleben. Der Touchpool befindet sich zwischen der Ostseeausstellung und dem Aquarienrundgang Ostsee.

Wann und wo? Täglich von 10:00 - 12:00 und 14:00 - 16:00 Uhr im OZEANEUM.

NACHTs im Museum

Lasst Euch entführen in die geheimnisvolle Museumswelt bei Nacht! Geht auf Entdeckungsreise durch die dämmrigen, geheimnisvollen Gänge unserer Häuser. Dabei gibt es allerhand Spannendes zu entdecken, nachdem sich die Museumstüren bereits geschlossen haben. Bitte Taschenlampen nicht vergessen!

NACHTs im Museum!

Angebote für Gruppen

Ausführliche Informationen zu Angeboten für Gruppen gibt es hier:

Angebote für Gruppen

Schildkrötenhospital

Schildkrötenhospital für Kinder im MEERESMUSEUM.

Im MEERESMUSEUM könnt Ihr Euch ab dem Frühsommer als Tierarzt versuchen! Das neue Schildkrötenhospital neben dem Aquarium der Meeresschildkröten lädt Euch zum Spielen ein. Stofftiere können dort gefüttert, untersucht und gepflegt werden. Dafür stehen Spritze, Stethoskop, Waage und Maßband zur Verfügung. Es liegen sogar echte Arbeitskittel für Euch bereit. Wollt Ihr mehr über unsere Meeresschildkröten wissen? Dann sind die Schaufütterungen (Mo, Mi und Fr um 13:15 Uhr) vielleicht das richtige für Euch.