flash
hier geht es zum Flashplayer

Kindermeer » Lernen im Museum » Für Gruppen » Angebote MEERESMUSEUM » Sekundarstufe I MEERESMUSEUM

Sekundarstufe I MEERESMUSEUM


Themenwerkstätten

Unsere Themenwerkstätten können nach Absprache auch als Projekttage durchgeführt werden. Sprechen Sie uns gerne an!

Korallenfische beobachten und malen 

Den Kindern werden im Meeresaquarium besonders interessante Fische und ihr Lebensraum vorgestellt. Danach malen sie unmittelbar vor den Aquarien Umrisszeichnungen einiger Fische naturgetreu aus. Diese Veranstaltung ist gut geeignet zur Schulung des Beobachtungsvermögens.

 

Dauer: 90 Minuten Geeignet für: Klasse 1 - 6

Themenwerkstatt Ort: MEERESMUSEUM

Info & Anmelden im Meeresmuseum

Quallen, Blumentiere und Korallen

Hauptanliegen ist die Beobachtung lebender Meereshohltiere im Aquarium mit Hilfe konkreter Beobachtungsaufgaben, um die unterschiedlichen Erscheinungsformen dieser Tiergruppe und ihren Körperbau kennen zu lernen. Gute Modelle und Videoaufzeichnungen runden das Bild ab. Bei rechtzeitiger Absprache ist es möglich, einige Tiere bei der Nahrungsaufnahme zu beobachten.

 

Dauer: 90 Minuten Geeignet für: ab Klasse 6

Themenwerkstatt Ort: MEERESMUSEUM

 

Info & Anmelden im Meeresmuseum

Sind Kraken gefährliche Meeresungeheuer? 

Was ist dran an den Legenden über Kraken, die Schiffe mit Mann und Maus verschlingen? Doch es geht in dieser Veranstaltung nicht nur um solche Horrormeldungen, sondern auch um Körperbau und Lebensweise verschiedener Kopffüßer. Das große Krakenmodell, Originalkörperteile verschiedener Kopffüßer wie Schulp, Gladius und Hornschnabel sowie die Beobachtung lebender Tiere im Aquarium sind zur Veranschaulichung dieser Tiergruppe bestens geeignet.

 

Dauer: 70 - 90 Minuten Geeignet für: ab Klasse 4

Themenwerkstatt Ort: MEERESMUSEUM

Bei rechtzeitiger Anmeldung kann eventuell eine Krakenfütterung beobachtet werden.

Info & Anmelden im Meeresmuseum

Mördermuscheln und Trompetenschnecken …

Mehr oder weniger bekannt sind den Kindern die Muscheln und Schnecken der Ostsee. Welchen Formenreichtum und welche Mannigfaltigkeit es in anderen Meeren gibt, soll hier vermittelt werden. Darüber hinaus geht es um interessante Verhaltens- und Lebensweisen einiger Tiere sowie ihre kulturgeschichtliche und wirtschaftliche Bedeutung.

 

Dauer: 60 Minuten Geeignet für: ab Klasse 6

Themenwerkstatt Ort: MEERESMUSEUM

Info & Anmelden im Meeresmuseum

Von kleinen und großen Krebsen

Die Vielfalt der Krebse, vom mikroskopisch kleinen Plankton bis zur Japanischen Riesenkrabbe, wird hier eindrucksvoll durch Präparate und lebende Tiere veranschaulicht.

Bei rechtzeitiger Vereinbarung können Krebse bei der Nahrungsaufnahme beobachtet werden.

Dauer: 90 Minuten Geeignet für: ab Klasse 6

Themenwerkstatt Ort: MEERESMUSEUM

Info & Anmelden im Meeresmuseum

Foto J.M. Schlorke
Die Geheimnisse der Tiefe

Nur wenigen Menschen war bislang ein Besuch in der Tiefsee vergönnt.
Doch was sie und Tiefseeforscher weltweit vorfinden, nimmt ihnen den Atem:
Eine Vielzahl von Lebewesen in dem größten Lebensraum der Erde. Neben dem schaurig anmutenden Vampirtintenfisch sind noch einige andere Tiefseebewohner zu sehen. Welche Lebewesen wurden noch in der Tiefsee entdeckt und wie werden sie erforscht?
Nach dem Kennenlernen des Museums bearbeiten die Schüler diese Themen selbstständig und präsentieren sich gegenseitig ihre Ergebnisse.

 

Dauer: 90 Minuten Geeignet für: Klasse 7-10

Themenwerkstatt Ort: MEERESMUSEUM

 

Info & Anmelden im Meeresmuseum

 

Noch nicht genug? Dann verbinden Sie dieses Angebot doch mit einer zweiten Themenwerkstatt im OZEANEUM und erleben Sie die Spannung der Tiefsee in gleich zwei Einrichtungen des Deutschen Meeresmuseums, an einem oder zwei verschiedenen Tagen mit Kombitickets buchbar. Das dazu passende Programm finden Sie hier.

Mit Panzer und Flossen

Die Schüler erfahren nicht nur Interessantes über die Lebensweise der Meeresschildkröten und ihrer Verwandten, sondern auch über die Gefährdung und den Schutz dieser Urreptilien. Anschließend beobachten die Schüler unsere lebenden Schildkröten im Aquarium.

 

Dauer: 60 - 90 Minuten Geeignet für: Klasse 1 - 6

Themenwerkstatt Ort: MEERESMUSEUM

Info & Anmelden im Meeresmuseum

Haie, die außergewöhnlichen Fische

Ohne Frage gehören Haie zu den spannendsten Meerestieren. Das Interesse an diesen Fischen ist dementsprechend groß. In dieser Veranstaltung werden nicht nur interessante Lebens- und Verhaltensweisen ausgewählter Haie vorgestellt, sondern auch das heraus gearbeitet, was sie so "außergewöhnlich" macht. Die Beobachtung lebender Haie im Aquarium gehört selbstverständlich dazu.

 

Dauer: 90 Minuten Geeignet für: ab Klasse 4

Themenwerkstatt Ort: MEERESMUSEUM  

Info & Anmelden im Meeresmuseum

Der Eisbär - zu Hause im Kühlschrank der Erde

Im Mittelpunkt dieser Veranstaltung steht unser eindrucksvolles Eisbären-Präparat. Die Kinder erfahren im Gespräch und anhand von Filmsequenzen und Aktionen viel Spannendes über diese Tiere und deren Leben im (noch) ewigen Eis und Schnee.

 

Dauer: 90 Minuten Geeignet für: Klasse 1 - 6

Themenwerkstatt Ort: MEERESMUSEUM

Info & Anmelden im Meeresmuseum

Wale - unsere Verwandten im Meer

Wale sind Säugetiere und damit auf dem ersten Blick nicht für den Lebensraum Wasser geeignet. Wie meistern sie aber das Leben im Meer? Welche Wale leben in der Ostsee? Diese und ähnliche Fragen, aber auch interessante Verhaltens- und Lebensweisen einiger Wale gehören zum Inhalt dieser Veranstaltung.

Aufgrund baulicher Maßnahmen kann dieses Angebot zur Zeit nicht durchgeführt werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Dauer: 60 Minuten Geeignet für: ab Klasse 5

Themenwerkstatt Ort: MEERESMUSEUM

Info & Anmelden im Meeresmuseum

Auf Entdeckungsreise in die Tiefsee...?

Die Tiefsee ist die rätselhafteste Region der Erde und macht mehr als die Hälfte des Lebensraumes unseres Planeten aus. Trotzdem ist sie weniger erforscht als der Mond. Die Schüler "tauchen" in diese geheimnisvolle Unterwasserwelt ein, erleben "magisches" Leuchten und erforschen ihre außergewöhnlichen Bewohner mit deren oft seltsamen Überlebensstrategien.

 

Dauer: 90 min Geeignet für: Klasse 3 - 5

Themenwerkstatt Ort: MEERESMUSEUM

Info & Anmelden im Meeresmuseum

Wie ein Museumstier entsteht

Anhand von Lichtbildern, Videosequenzen und Demonstrationsobjekten erhalten die Kinder einen Einblick in die Methoden der Tierpräparation im Allgemeinen und speziell im MEERESMUSEUM. Bei einem anschließenden Besuch in der Präparationswerkstatt können sie den Präparatoren bei der Arbeit zuschauen und so das, woran gerade gearbeitet wird, besser verstehen.

 

Dauer: 60 Minuten Geeignet für: ab Klasse 4

Themenwerkstatt Ort: MEERESMUSEUM

Info & Anmelden im Meeresmuseum

Thematische Führungen (ab Klasse 9)
Verhaltensweisen von Fischen

Schwerpunkt dieser Führung sind die typischen Verhaltensmuster, wie Revier- und Fressverhalten, Symbiose, Brutpflege oder Lautäußerungen ausgewählter Tierarten.

 

Dauer: 60 Minuten Geeignet für: ab Klasse 9

Thematische Führung Ort: MEERESMUSEUM

Info & Anmelden im Meeresmuseum

Ökologie der Korallenriffe

Einer der schönsten und am dichtesten besiedelten Lebensräume der Erde sind die Korallenriffe. Ihre Entstehung, die Grenzen ihrer globalen Verbreitung und ihre Bewohner stehen im Mittelpunkt dieser Führung.

Aufgrund baulicher Maßnahmen kann dieses Angebot zur Zeit nicht durchgeführt werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Dauer: 60 Minuten Geeignet für: ab Klasse 9

Thematische Führung Ort: MEERESMUSEUM

Info & Anmelden im Meeresmuseum

Das Meer und seine Lebewelt

Hierbei handelt es sich um eine Führung durch die thematischen Abteilungen Meereskunde und Meeresbiologie im Deutschen Meeresmuseum. Inhaltliche Schwerpunkte sind dabei das Werden und Vergehen von Ozeanen, Meeresforschung, die Lebensräume Tiefsee und Korallenriff sowie die Biologie der Wale.

 

Dauer: 60 Minuten Geeignet für: ab Klasse 9

Thematische Führung Ort: MEERESMUSEUM

Info & Anmelden im Meeresmuseum

Der Mensch und das Meer

Die Führung in der gleichnamigen Ausstellung des Museums beinhaltet die Beziehungen des Menschen zum Meer, die Nutzung des Meeres, aber auch die Verantwortung, die wir Menschen gegenüber dem Meer haben.

 

Dauer: 60 Minuten Geeignet für: ab Klasse 9

Thematische Führung Ort: MEERESMUSEUM

Info & Anmelden im Meeresmuseum

Meerestiere in Gefahr?

Schwerpunkt dieser Führung ist die Gefährdung von Meerestieren durch menschliches Einwirken auf das Ökosystem Meer in Vergangenheit und Gegenwart.

 

Dauer: 60 Minuten Geeignet für: ab Klasse 9

Thematische Führung Ort: MEERESMUSEUM

Info & Anmelden im Meeresmuseum

Fossilien der Rügener Schreibkreide

Die Kreidefelsen von Rügen sind eine geologische Besonderheit unseres Landes und gehören zu unserer unmittelbaren Umgebung. In dieser Veranstaltung werden die Schüler über die Entstehung der Kreide informiert und lernen die darin vorhandenen Fossilien kennen. Darüber hinaus gibt es Tipps zum Fossiliensammeln und zur Gewinnung von Mikrofossilien.

 

Dauer: 60 Minuten Geeignet für: ab Klasse 9

Thematische Führung Ort: MEERESMUSEUM  

Info & Anmelden im Meeresmuseum

Quizbögen und Arbeitsblätter

Wir bieten zu verschiedenen Themen Quizbögen und Arbeitsblätter als Kopiervorlagen an. Während die Arbeitsblätter zur Unterstützung bestimmter Stoffgebiete im Biologieunterricht geeignet sind, dienen die Quizbögen eher einer lockeren Erschließung bestimmter Ausstellungsabschnitte oder auch nur dem genaueren Hinschauen. Sie sind deshalb besonders gut zur Nutzung an Wandertagen geeignet, wenn es darum geht, dass die Schüler nicht ohne jegliche Aufgabe "durch das Museum" sausen.

 

Arbeitsblätter

Ansprechpartner

Fragen zu den Angeboten für die Sekundarstufe I im MEERESMUSEUM richten Sie bitte an:

 

MuseumspädagogikTel.: 03831/2650-350